Das Säge- und Hobelwerk der Hagg GmbH u. Co. KG befindet sich im schönen Benzingen im Zollernalbkreis.

Bereits in der 3. Generation und mit insgesamt zwölf Mitarbeitern wird hier natürliches und unbehandeltes Holz zu verschiedenen Produkten verarbeitet. Dabei wird hauptsächlich Fichtenholz verwendet.

Neben dem Säge- und Hobelwerk wird zusätzlich eine Zimmerei betrieben in der das verarbeitete Holz für z.B. den Bau eines Dachstuhls verwendet wird.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass das Holz möglichst effizient ausgenutzt wird, weshalb wir auch den entstehenden Verschnitt zu Hackschnitzel und Sägemehl weiterverarbeiten.

Der nachwachsende Rohstoff für das Sägewerk stammt aus der regionalen Umgebung, aus nachhaltiger Forstwirtschaft, um umweltschädliche lange Transportwege zu vermeiden.